Hautkrebsvorsorge und – therapie

  • Ganzkörperuntersuchungen (auch außerhalb des gesetzlichen Turnus)
  • Dermatoskopie von Hauttumoren (sog. Auflichtmikroskopie)
  • Computergesteuerte digitale Bilddokumentation von Pigmentmalen (sog. Fotofinder)
  • Photodynamische Therapie von beginnendem weißem Hautkrebs (sog. PDT)